Kürbiseintopf - Anja Freigang

Hier kämpfen Fee und Zauberer darum, so viele Kürbisse wie nur möglich vom Feld einzusammeln und in ihren Kessel zu werfen, wobei sie bei jedem neuen Kürbis, der im Kessel landet, einen Punkt erhalten. Kommen die Spieler jedoch ausversehen an einen schlechten Kürbis, zerplatzt dieser und sie erhalten einen Minuspunkt. Dabei muss man schnell und geschickt mit der Wii umgehen können, denn die Kürbisse (gute und schlechte) erscheinen auf den neun Feldern in zufälliger Reihnfolge und nur sehr kurz. Wer nun die meisten nach Ablauf der Spielzeit in seinen Kessel tun konnte, gewinnt.