INTERACTIVE CITY MAP_Konzept - Julia Boden


INTERACTIVE CITY MAP ist ein durch Gesten bedienbarer Stadtplan. Das Konzept beinhaltet zum Einen die Möglichkeit Information zu ausgewählten Locations der Stadt abzurufen. Zum Anderen befinden sich die City Maps auf Glaswänden (z.B Schaufenstern) an mehreren Standorten der jeweiligen Stadt. Bei meinem Beispiel und Prototypen habe ich mich für die Stadt Berlin entschieden.
Die Interaktion und Handlung erfolgt einzig und allein durch den Benutzer und dessen horizontale und vertikale Bewegung mit seinem Mobile. Innerhalb einer gezoomten Fläche werden Informationen aus neun Kategorien (Essen, Einkaufen, Ausgehen…) in Form von Punkten dargestellt, die mit einem Cursor angesteuert werden können. Nun erscheint ein Informationsfeld mit Auskünften über die Location und deren Adresse, Telefonnummer, Webseite, Öffnungszeiten, U-Bahn-Verbindungen und eine ausführliche Beschreibung.