Comparing Medi Tool - Katrin Geisler

COMPARING MEDI TOOL ist für die spezielle Diagnose und Prognose von schweren Erkrankungen konzipiert. Hierfür versammeln sich Ärzte- und Expertenteams in der Forschungsabteilung des jeweiligen Krankenhauses und können Patienten und deren Krankheitsverläufe miteinander vergleichen. Voraussetzung für ein solches Tool ist die Digitalisierung der Krankenakten. Folglich müssen alle Patienten in das System eingepflegt werden, es erfordert eine Datenverwaltung und die einfache Erkennung des jeweiligen Patienten über seine Krankenkarte.

Ein einfaches Papiermodel und der daraus entstandene Stop-Motionfilm Comparing Medi Tool / Test gaben mir die Möglichkeit, alle relevanten Schritte und Interaktionen meines Konzeptes zu überdenken. Blindtext Blindtext Blindtext Blindtext Blindtext Blindtext Blindtext Blindtext Blindtext Blindtext Blindtext Blindtext Blindtext Blindtext Blindtext Blindtext Blindtext Blindtext Blindtext Blindtext Blindtext