Mathias Kakoschke

MEMOPORT / PROTOTYP


Der Prototyp wurde mit Actionscript 3 programmiert. Die Schwierigkeit bestand darin die Timeline dynamisch zu gestaleten. In den blauen Teilen der Spule kann mit links zurück und mit rechts vorgespult werden.

Die Zeitleiste ist zudem skalierbar und kann bis zu drei Tagen geschrumpft und bis zu einem Monat aufgezogen werden.


MEMOPORT



MEMOPORT
- ist ein interaktiver Organizer, welcher in erster Linie für den interaktiven Datenaustausch und  das gemeinsame Organisieren von Terminen gedacht ist. Eine Idee war es einen interaktiven Zeitstrahl zu generieren, welcher zwar im Ansatz linear, in seiner Darstellung aber skalierbar und dynamisch auftritt. Die Idee bedient sich der Metapher eines analogen Tonbandgerätes, welche es ermöglicht sich in der Zeit vor-, sowie rückwärts zu bewegen, beziehungsweise zu spulen.

Neben der Möglichkeit Zeit vor und zurück zu spulen war es die Idee der Skalierbarkeit, welche, übertragen auf einen Zeitstrahl, eine neue Betrachtungsweise und Handhabung von Zeit vermuten läßt. Er gibt dem Betrachter das Gefühl Zeit in einem kompakten Zustand wahrzunehmen.